Mantelheizleiter mit übergangslosen Kaltenden

Mineralisolierte Mantelheizleiter mit übergangslosen Kaltenden zählen zu den bedeutendsten Weiterentwicklungen im Heizleitersegment.  Sie bestehen aus zwei Kaltenden die übergangslos in ein Heizteil übergehen. Der Heiß-/Kaltübergang ist dem Heizleiter und dem Mantel von außen nicht anzusehen, denn der Außendurchmesser ist durchgehend gleichbleibend.

Abhängig von der kundenspezifischen Beheizungslösung ist die Temperaturentwicklung in den Kaltenden deutlich geringer als im Heizteil. Mantelheizleiter mit übergangslosen Kaltenden können genauso wie Mineralisoliertes Heizleitermaterial z.B. spiralisiert und montiert werden. Aufgrund ihres gleichbleibenden Außendurchmessers sind sie besonders geeignet bei Beheizungslösungen mit geringen Aufbauhöhen, wie auch engen Radien (2-3x Außendurchmesser).

Die hohe Temperaturbeständigkeit von bis zu 1000°C und ihre physischen und chemischen Eigenschaften ermöglichen einen Einsatz in einer Vielzahl von industriellen Heizapplikationen. Die übergangslosen Kaltenden ermöglichen dabei je nach Anwendung einen direkten Anschluss mittels Litzenleitung oder keramischen Stromanschluss.

Mantelheizleiter - echte Highlights von ThermoExpert

Typische Montagearten

Mantelheizleiter mit übergangslosen Kaltenden von ThermoExpert mineralisolierte Mantelheizleiter
Montageart 1
Mantelheizleiter mit übergangslosen Kaltenden von ThermoExpert mineralisolierte Mantelheizleiter
Montageart 2
Mantelheizleiter mit übergangslosen Kaltenden von ThermoExpert mineralisolierte Mantelheizleiter
Montageart 3
Mantelheizleiter mit übergangslosen Kaltenden von ThermoExpert mineralisolierte Mantelheizleiter
Montageart 4
Mantelheizleiter mit übergangslosen Kaltenden von ThermoExpert mineralisolierte Mantelheizleiter
Montageart 5
Mantelheizleiter mit übergangslosen Kaltenden von ThermoExpert mineralisolierte Mantelheizleiter
Montageart 6
Mantelheizleiter mit übergangslosen Kaltenden von ThermoExpert mineralisolierte Mantelheizleiter
Montageart 7
Mantelheizleiter mit übergangslosen Kaltenden von ThermoExpert mineralisolierte Mantelheizleiter
Montageart 8
Mantelheizleiter mit übergangslosen Kaltenden von ThermoExpert mineralisolierte Mantelheizleiter
Montageart 9

Empfehlung von Leistungsbereichen bei unterschiedlichen Montagearten [s.o.]

Widerstand/m bei 20°C · Biegeradius 2-3 x Außendurchmesser

Bestell-Bezeichnung

Außenø

±0.08mm

Heizteil

± 10%

Kaltteil

Ω/m

± 10%

Max. mögliche Leistung bei Montageart 1-4

Max. mögliche Leistung bei Montageart 5-7

Max. mögliche Leistung bei Montageart 8-9

Max. zul. Spannung

Leistung

Max. zul. Spannung

Leistung

Max. zul. Spannung

Leistung

SMH-I10/250

1

250

>500

12,50

9V

25 W

12 V

45 W

15 V

75 W

SMH-I10/500

500

>500

18 V

50 W

24 V

95 W

30 V

145 W

SMH-I10/750

750

>500

30 V

100 W

40 V

170 W

48 V

245 W

SMH-I10/1000

1000

>500

40 V

130 W

50 V

200 W

60 V

285 W

SMH-I10/2000

2000

>500

70 V

196 W

90 V

324 W

115 V

530 W

Bestell-Bezeichnung

Außenø ±0.08mm

Heizteil

± 10%

Kaltteil

Ω/m

± 10%

Max. mögliche Leistung bei Montageart 1-4

Max. mögliche Leistung bei Montageart 5-7

Max. mögliche Leistung bei Montageart 8-9

Max. zul. Spannung

Leistung

Max. zul. Spannung

Leistung

Max. zul. Spannung

Leistung

SMH-I15/500

1,5

500

>500

5,5

15 V

80W

20 V

140 W

25 V

225 W

SMH-I15/1000

1000

>500

30 V

165 W

40 V

290 W

50 V

455 W

SMH-I15/1500

1500

>1000

45 V

250 W

60 V

440 W

75 V

685 W

SMH-I15/2000

2000

>1000

60 V

330 W

80 V

580 W

100 V

910 W

SMH-I15/3000

3000

>1000

90 V

495 W

125 V

950 W

150 V

1350 W

SMH-I15/4000

4000

>1000

120 V

660 W

150 V

1050 W

150 V

1050 W

Bestell-BezeichnungAußen øHeizteilKaltteilΩ/m

Max. mögliche Leistung bei

Montageart 1-4

Max. mögliche Leistung bei

Montageart 5-7

Max. mögliche Leistung bei

Montageart 8-9

 ±0.08mm ± 10% ± 10%Max. zul. SpannungLeistungMax. zul. SpannungLeistungMax. zul. SpannungLeistung
SMH-I20/500

2

500>500

3,1

12 V90 W18 V205 W22 V300 W
SMH-I20/10001000>50025 V210 W35 V410 W42 V590 W
SMH-I20/15001500>100040 V340 W55 V645 W65 V900 W
SMH-I20/20002000>100050 V440 W70 V790 W85 V1150 W
SMH-I20/30003000>100080 V690110 V1300 W130 V1820 W
SMH-I20/40004000>1000110 V970 W140 V1570 W175 V2450 W
SMH-I20/50005000>1000130 V1100 W180 V2075 W200 V2560 W
SMH-I20/60006000>1000155 V1300 W210 V2370 W230 V2850 W
SMH-I20/70007000>1000180 V1500 W230 V2450 W230 V2450 W
SMH-I20/80008000>1000210 V1750 W230 V2100 W230 V2100 W

 

Bestell-Bezeichnung

Außenø

±0.08mm

Heizteil

± 10%

Kaltteil

Ω/m

± 10%

Max. mögliche Leistung bei Montageart 1-4 (auf Oberfläche fixiert)

Max. mögliche Leistung bei Montageart 5-7 (in Nut eingelegt)

Max. mögliche Leistung bei Montageart 8-9

Max. zul. Spannung

Leistung

Max. zul. Spannung

Leistung

Max. zul. Spannung

Leistung

SMH-I30/5000

3

5000

>1000

1,4

110 V

1730 W

145 V

3000 W

180 V

4630 W

SMH-I30/8000

8000

>1000

170 V

2640 W

230 V

4700 W

290 V

7500 W

SMH-I10/10000

10000

>1000

230 V

3780 W

290 V

6000 W

300 V

6400 W