ThermoExpert® – wir stecken hinter erfolgreichen Lösungen rund um Temperaturmessung, Temperaturerzeugung und individuellen Beheizungslösungen für Industrie und Forschung.

Sie suchen Produkte rund um die Temperaturmesstechnik? Dann lassen Sie sich von unseren Möglichkeiten mit unseren mineralisolierten Thermoelementen und Mantelthermoelementen überraschen. Insbesondere bei hohen Temperaturen bis 2.300°C bieten wir Ihnen eine Reihe von Speziallösungen. Sie suchen für Ihre Anwendung Verschraubungen und Steckverbindungen? Freuen Sie sich auf eine umfangreiche Produktwelt bei ThermoExpert.

Sie wollen z.B. Rohre, Proben, Werkzeuge oder Flächen beheizen und suchen eine passende Lösung für Heizleistungen bis 1.000°C? Sie haben hohe Anforderungen oder schwierige Umgebungseinflüsse? Wir bieten Ihnen ein umfangreiches Sortiment an mineralisolierten Mantelleitungen und Heizleitern. Egal ob als Meterware, mit angesetzten Kaltenden oder übergangslos, alle Produkte lassen sich individuell nach Ihren technischen Anforderungen produzieren und mit Anschlüssen konfektionieren.

Sie haben eine Heizapplikation und suchen einen zuverlässigen Lieferanten zur Auslegung und Produktion Ihrer Beheizungslösungen? Unser erfahrenes Team unterstützt Sie gerne bei der Planung, Konstruktion und Umsetzung Ihrer Beheizungslösung – von Anfang an. Sie haben besondere Anforderungen oder suchen Lösungen im Vakuum- oder Hochtemperaturbereich? Freuen Sie sich auf individuelle Lösungskonzepte der erfahrenen Mitarbeiter von ThermoExpert. Wir lieben Ihre Herausforderungen!

News & Archiv.

Schnelle und zuverlässige Abwicklung Ihrer Projekte

Wir bei ThermoExpert legen schon immer großen Wert darauf, für Sie ein extrem zuverlässiger Partner zu sein. Unsere internen Abläufe – ganz gleich ob für die Fertigung, Wartung oder Reparatur von Beheizungslösungen oder Begleitheizungen sind äußerst sorgfältig durchgetaktet. Wenn es bei Ihnen klemmt und es unsere Kapazitäten zulassen, können wir Ihre Wünsche oftmals taggleich umsetzen und einen zuverlässigen Versand zum folgenden Werktag garantieren. Sprechen Sie uns jederzeit an – die ThermoExperten sind immer an Ihrer Seite.

Weiterlesen »

Zertifizierte Qualität nach ISO 9001:2015

Die ThermoExperten haben erneut Brief und Siegel für ihr Qualitätsmanagementsystem erhalten – eine Re-Zertifizierung ohne Abweichungen. Das zeigt deutlich, dass der Qualitätsanspruch im Unternehmen von allen Mitarbeitern getragen und gelebt wird. Alle Arbeitsprozesse und -abläufe werden schon immer kontinuierlich auf ihre Konformität und ihre Verbesserung geprüft, denn die Qualitätssicherung ist bei den ThermoExperten seit jeher Teil des Leitmotivs.

Weiterlesen »

Wärmebildkamera erkennt hot spots und cold spots der Heizapplikation

Immer dann, wenn eine hohe Messgenauigkeit der Temperaturverteilung gefordert ist, kommt eine Wärmebildkamera zum Einsatz – denn bei der Entwicklung von individuellen Heizapplikationen geht es oftmals um Millimeter und Millisekunden. Ergänzend zur FEM-Analyse kann mit Hilfe der Wärmebildkamera die Temperaturverteilung nicht nur simuliert, sondern in Echtzeit abgebildet werden. Die Temperatur von Metalloberflächen kann dadurch ohne Berührung im Temperaturbereich von 450°C bis 1.800°C exakt gemessen werden. Die Messgenauigkeit liegt bei ±2 %.

Weiterlesen »

Temperaturverteilung mittels FEM-Analyse simulieren

Bei der Entwicklung kundenspezifischer Beheizungen können Konstruktionen mit Hilfe von SolidWorks® in der Theorie vorab auf Herz und Nieren geprüft werden. In jeder Phase der Entwicklung kann dadurch die Temperaturverteilung an Bauteilen simuliert werden, so dass der Konstrukteur sicherstellen kann, dass die erwünschten Temperaturbereiche auch unter realistischen Bedingungen erreicht werden. Weitere FEM-Berechnungen oder Festigkeitsberechnungen unter Temperatureinwirkung sind zudem möglich, um die Produktsicherheit zu gewährleisten.

Weiterlesen »

Flammenspritzen zum Fixieren von Heizleitern oder 
zur Beschichtung von Thermoelementen

Neu: Die ThermoExperten bieten als Sprühbeschichtungsverfahren das Pulverflammspritzen an – auch bekannt als metal spraying. Es dient der Befestigung von mineralisoliertem Heizkabel, zum Beispiel mit Aluminium oder Edelstahl, unter Gewährleistung der Wärmeübertragung. Vorteil: Neben der Materialersparnis steht vor allem die maschinelle Nachbearbeitungsmöglichkeit zur Schaffung einer ganz glatten Oberfläche im Zentrum, um das Bauteil gegen ein Vakuum abdichten zu können. Doch das Flammenspritzen wird auch zum Beschichten von Thermoelementen eingesetzt. So können die Standzeiten von Thermoelementen in aggressiven Medien wie in Fluorsäure oder Schwefelsäure verlängert werden.

Weiterlesen »

Erfolgsgeheimnis der ThermoExperten: hochqualifizierte und loyale Mitarbeiter

Im Jahr 2012 wurde das Unternehmen erst gegründet. Die Geschäftsführer damals und heute sind Andreas Helf und Heiko Gevert. Sie haben innerhalb kürzester Zeit eine große Erfolgsgeschichte geschrieben: Sie konnten der stetig wachsenden Nachfrage nach kundenspezifischen, Mantelthermoelementen und mineralisoliertem Heizkabel immer mit Spitzenqualität begegnen. Entsprechend stetig ist das Unternehmen mitgewachsen – auf inzwischen 16 Mitarbeiter. Der Clou: Die Mitarbeiter sind treu und loyal, d.h. die Expertise und das Knowhow bleiben im Unternehmen. Fachkräfte werden intern ausgebildet und weitere Experten für thermische Anwendungen können so aufgebaut werden. Dank der konstanten Qualität auf hohem Niveau hat der Markt schnell Vertrauen in das noch recht junge Unternehmen gefasst. Und so wachsen mit den Erfolgen auch die Kundenbeziehungen zu den absolut verlässlichen Mitarbeitern.

Weiterlesen »

Stimmen zu ThermoExpert°